Genossenschaft

Was ist eine Genossenschaft?

In einer Genossenschaft schließen sich Menschen zusammen, um gemeinsam gemäß des jeweiligen Satzungszwecks zu wirtschaften. Die Mitglieder sind Eigentümer des Unternehmens und zugleich Nutzerinnen und Nutzer.

Die Genossenschaft ist eine Form der Selbstverwaltung. Sie ermöglicht Selbstbestimmung und Selbstverantwortung und ist damit für viele Gruppen die geeignete Rechtsform für gemeinschaftliches Wohnen in einem Verbund unterschiedlicher Menschen. Alle Mitglieder können in den genossenschaftlichen Gremien aktiv und gleichberechtigt mitarbeiten, unabhängig von der Höhe ihrer Einlagen.

Die Mitglieder einer Wohnungsgenossenschaft sind “Mieter im eigenen Haus”. Sie haben lebenslanges Nutzungsrecht, solange die Mitgliedschaft besteht. Die Nutzungsgebühren sind wirtschaftlich angemessen, weil sie die tatsächlichen Kosten der Genossenschaft decken und keine spekulativen Anteile darin enthalten sind. 

Die Möckernkiez-Genossenschaft

Die Möckernkiez Genossenschaft für selbstverwaltetes, soziales und ökologisches Wohnen eG wurde am 17. Mai 2009 gegründet. Sie hat die Aufgabe, das Baufeld Möckernkiez zu beplanen, zu bebauen und schließlich die Wohnungen, Gewerbeeinheiten und das Gelände zu verwalten und zu bewirtschaften.

Sinn und Zweck ist laut Satzung (PDF) die Förderung ihrer Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung. Insbesondere fördert die Genossenschaft gemeinschaftliches, ökologisches, barrierefreies, Generationen verbindendes, interkulturelles und selbst bestimmtes Wohnen in dauerhaft gesicherten Verhältnissen.

Die Mitglieder der Genossenschaft geben sich im Rahmen des Genossenschaftsgesetzes eine Satzung, in der die Rechte und Pflichten der Mitglieder und Organe definiert sind. Auf den regelmäßig stattfindenden Mitgliederversammlungen werden die Mitglieder informiert und entscheiden gemeinsam über bestimmte Grundsatzfragen. Die Mitgliedschaft wählt den Vorstand und den Aufsichtsrat. Dabei hat jedes Mitglied eine Stimme.

Mit Stand vom 1. Januar 2016 hat die Genossenschaft 1.391 Mitglieder. Neue Mitglieder sind weiterhin herzlich willkommen. Bei Fragen freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.